Herzlich willkommen!

Schön, euch zu sehen. Ich bin Almut Reuter. Schaut euch ruhig bei mir um und lernt mich kennen. Damit ich weiß, wer mich hier besucht, könnt ihr mir gerne eine Nachricht über mein Kontaktformular senden.

 

Zu meiner Person

In meinem Dänemarkurlaub in Marieliyst, bin ich auf das "Kunsthues " von Ulla Bendix aufmerksam geworden, weil sie gefilzte Blumen in ihre Bäume und Sträucher gesteckt hat. Beeindruckt und begeistert von ihrer Ausstellung im "Kunsthues" , wollte ich die vielfältigen Möglichkeiten mit dem Material Wolle kennen lernen. Frau Bendix zeigte mir die Grundtechniken des Filzen. Zunächst habe ich, wie sicher viele von Ihnen auch, einen Ball hergestellt. Danach kamen Täschchen, Teddy und Kinderschühchen. Im nächsten Urlaub habe ich dann mein erstes Bild gefilzt (40x40 cm). Nassfilzen wurde zu meinem Freizeitspass. Erst in 2011 konnte ich mich für das Trockenfilzen begeistern, da ich eine Technik brauchte, um 3D-Effekte und auch feinere Strukturen zu bekommen. Mit wachsender Begeisterung bei mir und zunehmender Beliebtheit hier in Deutschland, ist Filzen nicht nur eine kurzfristige Modeerscheinung, sondern ein von vielen Menschen wiederentdecktes, sehr kreatives Handwerk. Mittlerweile habe ich mehrere Ausstellungen gehabt und viele Kurse an Volkshochschulen u.a. gegeben.

Jeder kann erfolgreich filzen, je nach Neigung und Fertigkeiten, trocken oder nass und mit Sicherheit viel Spass.

 

 

Ausstellung im Fuldataler-Forum
Ausstellung in der VHS Hofgeismar, Kasinoweg
Ausstellung Hofgeismar
Sommerfest im Seniorenheim in Hofgeismar
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Almut Reuter